Lesereise in die Amberger Ziegelgasse

Autor Friedrich Brandl begeistert Berufsschüler

Mit dem Vortrag aus seinen Werken gelingt es Herrn Brandl die Auszubildenden zum Lesen zu animieren

Auch in diesem Schuljahr durfte die Berufsschule Neumarkt einen Schriftsteller im Rahmen der traditionellen Lesereise begrüßen. Der aus Amberg stammende Autor Friedrich Brandl fesselte mit seinen detaillierten Erzählungen aus seinem Leben und anschließender Lesung knapp 60 Schülerinnen und Schüler aus den Berufen Schreiner, Medizinische Fachangestellte und Einzelhandel.

In nur zwei Unterrichtsstunden schaffte es Brandl den Auszubildenden einen tiefgreifenden Einblick in sein Leben als Mensch vor und während seiner Zeit als Schriftsteller zu geben und aus zwei seiner Werke zu lesen. Bei der ersten Lesung aus seinem Werk „Ziegelgassler", welches von der Kindheit nach dem Krieg handelt, berichtet der Autor zwischendurch immer wieder von seiner eigenen Zeit als Kind. Durch anschauliche Beschreibungen aus der damaligen Zeit schafft es Brandl, die Jugendlichen zu begeistern.

Anschließend las der Schriftsteller aus fünf Geschichten seines Buches „Glock´n´ Roll". Spätestens bei der Geschichte aus der Zeit der Bandgründung „The Lonely Hot Boys" gelang es ihm die restliche Aufmerksamkeit der Besucher mit Hilfe von Gesang und Gitarrenklang zu gewinnen.

Die Begeisterung der Schüler konnte man direkt an den Augen und Mundwinkeln ablesen. Am Ende der Lesereise zeigte sich dies erneut, als einige der Auszubildenden auf den Autor zugegangen sind, um ihn weiter auszuquetschen. Manch Schüler erwarb sogar das ein oder andere Buch.

Dies zeigt auf alle Fälle, dass es Herrn Brandl gelungen ist, einige Jugendliche zurück zum Lesen zu bringen.

  • b.800.600.0.0.stories.allgemeinbildung.deutsch.Dichterlesungen.2014.lesereise 1
  • b.800.600.0.0.stories.allgemeinbildung.deutsch.Dichterlesungen.2014.lesereise 2

Drucken E-Mail

thumb-schulmagazinlogo-fachabiLogo RfM

logo-schule-ohne-rassismus
logo-baum
logo-denkmal-aktiv
logo-quali-verst
logo-neumarkt