Veranstaltungshinweise

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

GEMEINSAM geben wir Insekten ein Zuhause

Projektunterricht „Insektenhotels für den guten Zweck“

Jedes Jahr fertigen die Schreiner und Zimmerer des BGJ´s im Vorfeld des alljährlichen Weihnachtsmarktes kleinere Holzprodukte, die dann auch während diesem verkauft werden. Dabei entstand die Idee, mit Schülern ein „Insektenhotel“ zu bauen. Das übergeordnete Ziel war es dabei, möglichst viele Gewerke bzw. Schüler daran zu beteiligen.

Nachdem ein grober Entwurf des „Hotels“ skizziert war, wurde ein Prototyp gefertigt. Der anfängliche Plan sollte nach einstimmigem „So machen wir´s!“ nun in die Tat umgesetzt werden.

                   8                    9

Abteilung Metall:

Unter dem Schwerpunkt exaktes Zuschneiden und Biegen von Blechen wurden 13 Rahmen nach Maß in der Metallwerkstatt hergestellt und diese anschließend formschlüssig vernietet.

Abteilung Holz:

Weiter ging es in den Werkstätten der Zimmerer. Aber nicht die Zimmerer selbst waren hier am Werk! Ok, indirekt schon, denn die Azubis der BGZ 10 fungierten als Ausbilder. Wie das? Sie leiteten die Schüler und Schülerinnen der externen Klasse M9/10 von der Mittelschule aus Postbauer-Heng so an, dass diese (fast) eigenständig das Innenleben aus Holz herstellen konnten. Schwerpunkt dabei war exaktes Anreißen von Holz, einfache Sägeübungen sowie das Bohren und Verschrauben verschiedener Materialien.

Abteilung „Bestückung“:

Abschließend wurden die Insektenhotels von den Schülern der JOA-Klasse bestückt. Im Vorfeld sollten sich die Schüler darüber informieren, wer überhaupt „Gast des Hotels“ ist und dahingehend die „Einrichtung“ in Form von Äste, Muscheln, Ziegel, Rinde usw. organisieren.

Die Insektenhotels werden/wurden im Zeitraum 10.-13.12.2018 im Rahmen des alljährlichen Weihnachtsmarktes zum Kauf angeboten und steuern damit einen kleinen Beitrag für den guten Zweck bei.

Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei allen Mitwirkenden insbesondere bei Frau Ernsberger, Frau Lang, Herrn Drescher und Herrn Graser sowie den Herren Büttner, Engelmann und Trappe. Vielen Dank auch an die Mittelschule Postbauer-Heng für die tatkräftige Unterstützung!

Martin Sammer

StR, BSZ – Neumarkt

Drucken E-Mail

thumb-schulmagazinlogo-fachabiLogo RfM

logo-schule-ohne-rassismus
logo-baum
logo-denkmal-aktiv
logo-quali-verst
logo-neumarkt