Veranstaltungshinweise

Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Fördervereins des BSZ Neumarkt

Am 16. Juli fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Herrn Stefan Rödl und dem Verlesen des Tätigkeits- und Kassenberichts wurde der „alte“ Vorstand einstimmig entlastet. Drei wohlverdiente Gründungsmitglieder traten bei den Neuwahlen nicht mehr an - der bisherige 2. Vorsitzende, Herr Rüdiger Cedl, der Mann für „besondere“ Aufgaben, Herr Thomas Trappe und Kassenprüfer, Richard Setzer. Die sehr positive Entwicklung seit Gründung des Vereins im Dezember 2007 ist zum Großteil ihrem Engagement zu verdanken, welches weit über das Gewöhnliche und Nötige hinausging, wie Stefan Rödl in seiner Dankesrede hervorhob. Als Zeichen des Dankes überreichte er den drei Ausscheidenden ein Wein-Arrangement. Erfreulich ist, dass durch die Neuwahlen nun im Vorstand alle drei Schulen des Beruflichen Schulzentrums repräsentiert sind – nämlich die Berufsschule, die Technikerschule und die Wirtschaftsschule. Erfreulich ist auch, dass alle Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt wurden. 1. Vorsitzender ist Stefan Rödl (Unternehmer und Vizepräsident der IHK für Oberpfalz und Kelheim), zum 2. Vorsitzenden wurde Alfred Scholz (stellvertretender Schulleiter des BSZ) gewählt, als Schriftführerin fungiert nun Sandra Bauer (Schulleiterin der Wirtschaftsschule). Der Posten des Kassiers bleibt in den bewährten Händen von Doris Ernsberger (Seminarlehrerin Wirtschaft). Das Amt „besondere“ Aufgaben wird jetzt von Christian Schlierf (Abteilungsleiter der Technikerschule Elektro - Smart Energy) bekleidet. Der Vorstandsposten des Beisitzers ging an Patrick Brandl (Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft) und der des Kassenprüfers an Christine Bucher (Bereichsleiterin Wirtschaft II am BSZ Neumarkt).   

Neuwahl web

Von links nach rechts: Sandra Bauer (Schriftführer), Alfred Scholz (2. Vorsitzender), Patrick Brandl (Beisitzer), Christian Schlierf (Besondere Aufgaben), Doris Ernsberger (Kassier), Stefan Rödl (1. Vorsitzender), Christine Bucher (Kassenprüfer) - Text: Alfred Scholz - Foto: Albert Hierl

Drucken E-Mail

Unterricht am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Neumarkt i.d.OPf. im Schuljahr 2020/21

Staatliche Berufsschule Neumarkt i.d.OPf.

An der Staatlichen Berufsschule, Deininger Weg 82, beginnt der Unterricht für alle 10. Klassen mit und ohne Ausbildungsvertrag bereits am Montag, 7. September 2020 um 7:55 Uhr.
Die Abmeldebescheinigung der Mittelschule und das Abschlusszeugnis sind mitzubringen.

 Berufsschulpflicht

Nach BayEUG Art. 35 – Art. 40 sind alle Jugendlichen berufsschulpflichtig, die im Sommer 2020 aus der Mittelschule entlassen wurden.

Weiterhin sind alle Jugendlichen mit mittlerem Schulabschluss (Realschule, Wirtschaftsschule, M-Zug) oder der Oberstufenreife des Gymnasiums (10. Klasse) bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres berufsschulpflichtig, soweit sie ein duales Ausbildungsverhältnis eingehen.

Die Anmeldung muss über die Internetplattform „SchulantragOnline“ durchgeführt werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie auf der Homepage des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Neumarkt i.d.OPf. www.beruflichesSchulzentrum.com.

Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)

Alle berufsschulpflichtigen Schüler/-innen, die keinen Ausbildungsplatz erhalten haben, müssen ein vollschulisches Berufsvorbereitungsjahr besuchen. Der Unterricht beginnt ebenfalls am Montag, 7. September 2020.

Berufsgrundschuljahr (BGJ)

Angeboten werden die Ausbildungsrichtungen Agrarwirtschaft, Schreiner und Zimmerer. Die Anmeldung für ein Berufsgrundschuljahr muss durch einen Erziehungsberechtigten erfolgen. Ein Ausbildungsvertrag (Vorvertrag) ist zum Besuch des vollschulischen BGJ nicht notwendig.

Unterricht in den Fachstufen

Der Einzeltagesunterricht für die 11., 12. und 13. Klassen beginnt am Dienstag,

8. September 2020 an den eingeteilten Wochentagen. Für die Klassen mit Blockunterricht gilt der Blockplan 2020/21 (siehe homepage).

Staatliche Wirtschaftsschule Neumarkt i.d.OPf.

Der Unterricht für die

vierstufige Wirtschaftsschule (WS 7)

vierstufige Wirtschaftsschule + Vorklasse (WS 6)

findet an der Staatlichen Wirtschaftsschule Neumarkt, Woffenbacher Str. 38 am

Dienstag, 8. September 2020 um 8:00 Uhr statt,

für die

zweistufige Wirtschaftsschule (WS10Z)

beginnt am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Neumarkt, Deininger Weg 82

der Unterricht am Montag, 07. September 2020 um 7:55 Uhr.

Staatliche Technikerschule Neumarkt i.d.OPf., Deininger Weg 82

Der Unterricht für die Ausbildungsrichtung Bautechnik, Elektrotechnik/IT und Maschinenbautechnik beginnt

für das erste Ausbildungsjahr Klasse BT1, ET1 und MT1 am

Montag, 7. September 2020 um 7:55 Uhr

für das zweite Ausbildungsjahr Klasse BT2, ET2, und MT2 am

Dienstag, 8.September 2020 um 7:55 Uhr.

Berufsschüler freuen sich über ein neues Schulungsfahrzeug

Den angehenden Kfz-Mechatronikern der Berufsschule Neumarkt wurde durch die BMW AG ein Fahrzeug zu Schulungszwecken zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um einen BMW 330i, M-Style, blau-metallic mit Vollausstattung. Das Auto hat eine Leistung von 190 kW, ein Drehmoment von 400 Nm und verfügt über ein Automatikgetriebe. Aber die Äußerlichkeiten sind nicht die entscheidenden Qualitäten für den Einsatz im fachlichen Unterricht. Vielmehr sind es die modernen Assistenzsysteme, die Infotainmenteinrichtungen und die digitalen Bussysteme, die an dem Fahrzeug geschult werden können. 

BMW 330i

Nachdem bereits ein Elektrofahrzeug und ein Fahrzeug mit Dieselmotor an der Schule vorhanden sind, ergänzt das neue Fahrzeug mit Benzinmotor die Palette der Schulungsfahrzeuge, sodass eine moderne, zukunftsorientierte Ausbildung für die nächsten Jahre gewährleistet ist.
Die Übergabe erfolgte durch die Fa. BMW Partl. Leider darf das Fahrzeug nicht im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden. Es dient ausschließlich zu Ausbildungszwecken.
Personen auf dem Foto (v.l.): Schulleiter Hr. Albert Hierl, 2 Schüler, Aftersales-Managerin der BMW AG Fr. Manuela Rimbeck, Felix Partl, Abteilungsleiter Metalltechnik Hr. Ralf Becker, Max Partl

Text: R. Becker, Foto: BSZ Neumarkt

Farbe macht Froh

EIn Kunstprojekt der JAF11a schmückt zum Ausklang eines sicher bemerkenswerten Schuljahres unsere Aula. Doch hinter den in liebevoller Detailtreue erstellten Bildern stecken Botschaften, auf die man beim reinen Betrachten der Bilder nicht im ersten Moment kommt. Zum Pressetermin am 15.07. wurden ein paar der Gedanken hinter den Bildern von den Künstlern vorgestellt. Der richtige Umgang mit den Techniken des Zeichnens und Malens haben die Schüler dabei von Ihrer Lehrerin Frau Daniela Mirbeth erhalten und mit Freude und Engagement auch umgesetzt. Da die Ausstellung aufgrund der Corona-Pandemia leider nicht öffentlich ist, sei hier die Möglichkeit gegeben, die gelungenen Werke zu bestauen. Unter "Weiterlesen" sind zwei der Geschichten hinter den Bildern auszugsweise abgedruckt.

  • IMG_0703
  • IMG_0705
  • IMG_0706
  • IMG_0707
  • IMG_0708
  • IMG_0715
  • IMG_0716
  • IMG_0717
  • IMG_0718
  • IMG_0719
  • IMG_0720
  • IMG_0721
  • IMG_0727
  • IMG_0728
  • IMG_0733
  • IMG_0734
  • IMG_0735
  • IMG_0737
  • IMG_0745
  • IMG_0748
  • IMG_0826
  • IMG_0827

Weiterlesen ...

Abiturprüfung an der Berufsschule +

Aktuell legen 22 Schüler der "Berufsschule Plus" ihre Abiturprüfungen ab, bereits am Montag 13.07.2020 im Fach Deutsch, am Dienstag 14.07.2020 im Fach Englisch. Am 16.07. erfolgt die Prüfung im Fach Mathematik, daran nehmen dann auch 12 Schüler der Technikerschule teil. Wegen der Corona Pandemie haben sich die Prüfungstermine heuer vom Mai in den Juli verschoben.

Bei erfolgreicher Prüfung haben die Prüflinge die Fachhochschulreife parallel zur Berufschule erworben, in anderen Worten "Berufsschule + Fachabitur". Ein Erfolgsmodell, das heuer bereits den neunten Prüfungsjahrgang bestens gerüstet in die Zukunft verabschieden wird.

IMG 0762

Abschlussfeier an der Wirtschaftsschule

Am Freitag, den 24. Juli, wurden die Abschlussschüler/-innen der 10. Klasse der Wirtschaftsschule feierlich verabschiedet. Dieses mal fand zum ersten Mal die Ehrung im Saal des Landratsamtes in Neumarkt statt. In feierlichem Rahmen, abgestimmt auf die Hygiene- und Abstandsregelungen in der Coronazeit, wurden den jungen Erwachsenen ihre Abschlusszeugnisse und Ehrungen überreicht. Herr Hierl, Frau Bauer, Herr Landrat Gailler und die Klassenleiterin Frau Gebauer sowie Frau Jordan fanden schöne Worte zur Verabschiedung. Am Ende der Feier standen im Foyer Häppchen und Sekt für Schüler, Eltern und Lehrer und Ehrengäste bereit.

91Geehrte

 

AbschlussWS10v2020

136677

788284

12

14

21

16

5

Abschlussprüfungen an der Staatlichen Technikerschule Neumarkt

Auch dieses Jahr ist es wieder soweit – am Ende ihrer zweijährigen Ausbildung absolvierten die Studenten der Staatlichen Technikerschule Neumarkt die schriftlichen Abschlussprüfungen. Für die Fachrichtung Bautechnik – Energiesparendes Bauen ist es bereits der siebte Prüfungsjahrgang, für die Fachrichtung Elektrotechnik – Smart Energy der dritte Durchlauf.
Eindrücke von der Feier in Bildern:
 

  • 5DM34451
  • 5DM34461
  • 5DM34473
  • 5DM34474
  • 5DM34475
  • 5DM34480
  • 5DM34486
  • 5DM34489
  • 5DM34503
  • 5DM34513
  • 5DM34517
  • 5DM34526
  • 5DM34536
  • 5DM34540
  • 5DM34541
  • 5DM34543
  • 5DM34547
  • 5DM34549
  • 5DM34552
  • 5DM34555
  • 5DM34560
  • 5DM34573
  • 5DM34580
  • 5DM34588
  • 5DM34595
  • 5DM34604
  • 5DM34606

Weiterlesen ...

Abschlussprüfungen an der Staatlichen Technikerschule Neumarkt

Auch dieses Jahr ist es wieder soweit – am Ende ihrer zweijährigen Ausbildung absolvierten die Studenten der Staatlichen Technikerschule Neumarkt die schriftlichen Abschlussprüfungen. Für die Fachrichtung Bautechnik – Energiesparendes Bauen ist es bereits der siebte Prüfungsjahrgang, für die Fachrichtung Elektrotechnik – Smart Energy der dritte Durchlauf.
Eindrücke von der Feier in Bildern:
 

  • 5DM34451
  • 5DM34461
  • 5DM34473
  • 5DM34474
  • 5DM34475
  • 5DM34480
  • 5DM34486
  • 5DM34489
  • 5DM34503
  • 5DM34513
  • 5DM34517
  • 5DM34526
  • 5DM34536
  • 5DM34540
  • 5DM34541
  • 5DM34543
  • 5DM34547
  • 5DM34549
  • 5DM34552
  • 5DM34555
  • 5DM34560
  • 5DM34573
  • 5DM34580
  • 5DM34588
  • 5DM34595
  • 5DM34604
  • 5DM34606

Weiterlesen ...

Mühlbach- Zeichen gegen Rechts

Tag genau zwei Jahre nach einem rechtsextremen Vorfall an der Außenstelle Mühlbach wurde dem Ausbildungszentrum Mühlbach der Titel „Schule gegen Rassismus-Schule mit Courage“ verliehen. Dies geschah in einem feierlichem Festakt und einer Podiumsdiskussion geleitet von Studienrat Harald Meier.

SOR SMC

Weiterlesen ...